Digitaltransferdruck

 

Mit diesem Verfahren sind Mehrfarbdrucke auch mit Rasterungen selbst in Fotoqualität realisierbar. Die Transfere werden randlos geplottet, so dass keine Trägerfolie sichtbar bleibt (nicht möglich bei Schriftzügen). Digitaltransferdrucke eignen sich für fast alle Textilien, z.B. Baumwolle, Nylon, Polyester und auch viele Mischgewebe.

 

Sowohl auf hellen als auch auf dunklen Textilien erzielen wir damit eine hohe Deckkraft bei einer Auflösung von bis zu 4.800 x 4.800 dpi (Fotoqualität). Die Textilien sind gewendet bei max. 40 Grad waschbar. Einige stark imprägnierte Artikel lassen sich damit nicht veredeln.

 

 

Teilen Sie diese Seite auf..